Samstag, 31.07.2021

3U HOLDING AG – Hauptversammlung

3U HOLDING AG
Marburg
– WKN 516 790 –
– ISIN DE0005167902 –

Ergänzung zur Tagesordnung
der ordentlichen Hauptversammlung

am Donnerstag, dem 21. Mai 2015, um 11.00 Uhr,
im VILA VITA Hotel Rosenpark, Raum Vivaldi,
Anneliese-Pohl-Allee 7–17, 35037 Marburg

Bekanntmachung gemäß § 122 Abs. 2, § 124 Abs. 1 S. 1 AktG

Zu unserer für den 21.05.2015 nach Marburg im VILA VITA Hotel Rosenpark, Anneliese-Pohl-Allee 7–17, 35037 Marburg einberufenen Hauptversammlung haben die Aktionäre Matthias Zettler und planen-center.com GmbH, letzterer vertreten durch den Geschäftsführer Thomas Fichte, deren Anteile an der Gesellschaft zusammen den Betrag von 500.000,00 Euro erreichen, mit Schreiben vom 14.04.2015 die Bekanntgabe der nachstehend aufgeführten Beschlussvorlage verlangt:

„Gemäß § 122 Abs. 2 S. 1 AktG bitten wir, folgende Tagesordnungspunkte auf die Tagesordnung der Hauptversammlung am 21.05.2015 zu setzen:

TOP 1 Abwahl eines Aufsichtsratsmitglieds

Wir schlagen vor, folgenden Beschluss zu fassen:

Das Aufsichtsratsmitglied Gerd Simon wird gemäß § 103 Abs. 1 AktG mit Wirkung zum Ende dieser Hauptversammlung abberufen.

TOP 2 Wahlen zum Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat setzt sich nach §§ 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG sowie § 7 Abs. 1 der Satzung aus drei Mitgliedern zusammen, die von der Hauptversammlung gewählt werden. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.

Wir schlagen der Hauptversammlung vor, folgende Person als Vertreter der Aktionäre in den Aufsichtsrat zu wählen:

Herrn Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Beck-Bazlen, Bauphysiker, Ostfildern

Herr Beck-Bazlen hat die nachfolgend aufgeführten Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

Aufsichtsrat, Sanierungs- und Entwicklungsgesellschaft Ostfildern mbH, Gerhard-Koch-Str. 1, 73760 Ostfildern

Die Bestellung erfolgt ab Beendigung der Hauptversammlung am 21.05.2015 bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das zweite Geschäftsjahr nach Beginn der Amtszeit beschließt. Das Geschäftsjahr, in dem die Amtszeit beginnt, wird nicht mitgerechnet.

Begründung:

Der Aufsichtsrat der 3U HOLDING AG, dessen Zusammensetzung seit vielen Jahren unverändert ist, repräsentiert nach unserer Auffassung nicht alle wesentlichen Aktionärsgruppen. Damit fehlen ihm wichtige Impulse, die ein Aufsichtsrat aus dem Kreis der „kritischen Aktionäre“ mitbringen würde. Die Wahl des von uns vorgeschlagenen Herrn Beck-Bazlen zum Aufsichtsrat der 3U HOLDING AG wäre für alle außenstehenden Aktionäre ein deutliches Signal, dass zukünftig ein unabhängiger Aufsichtsrat darüber wacht, dass die Geschäftsführung ausschließlich zum Wohl des Unternehmens handelt. Insofern sehen wir diesen Antrag auch als Lackmustest für die vom Vorstand und Aufsichtsrat in den Berichten der Gesellschaft viel beschworene Transparenz gegenüber den Aktionären.

Herr Beck-Bazlen verfügt aufgrund seiner beruflichen Erfahrung über die notwendigen Kenntnisse, um insbesondere das für die 3U HOLDING AG so wichtige Segment Erneuerbare Energien im Dialog mit dem Vorstand weiter zu entwickeln. Außerdem zeigt sein finanzielles Engagement (Herr Beck-Bazlen hatte am 04.02.2015 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der 3U HOLDING AG mehr als 3 % betragen hat), dass er ein sehr großes Interesse an einer positiven Geschäftsentwicklung der 3U HOLDING AG und einer entsprechenden Wertsteigerung der 3U-Aktie hat.

Gemäß § 7 Absatz 1 der Satzung besteht der Aufsichtsrat aus drei Mitgliedern. Während der Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Thoenes, nicht zur Disposition steht, ist Herr Thies der vom Gesetzgeber (§ 100 Abs. 5 AktG) geforderte „Financial Expert“ (unabhängiges Mitglied des Aufsichtsrats, das über Sachverstand auf den Gebieten Rechnungslegung oder Abschlussprüfung verfügt). Zudem gehört Herr Thies dem Aufsichtsrat der 3U HOLDING AG erst seit deutlich kürzerer Zeit an als das Aufsichtsratsmitglied Simon. Der Antrag auf Auswechselung von Herrn Simon erscheint uns somit als erfolgversprechendste Maßnahme, unser Ziel zu erreichen.“

Der Vorstand hat einstimmig beschlossen, dem Ergänzungsverlangen der Aktionäre Matthias Zettler und planen-center.com GmbH, letzterer vertreten durch den Geschäftsführer Thomas Fichte, stattzugeben. Die Beschlussvorlage wird in der Hauptversammlung als zusätzliche Tagesordnungspunkte 5 und 6 abgehandelt.

Diese Bekanntmachung einschließlich Beschlussvorschlag steht auf der Webseite der Gesellschaft unter http://www.3u.net zum Download bereit.

Marburg, im April 2015

3U HOLDING AG

Der Vorstand

über den Autor

Ähnliche Beiträge