Dienstag, 19.01.2021

Aktiengesellschaft für Kind und Familie – Hauptversammlung 2015

Aktiengesellschaft für Kind und Familie
Worms
Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der

am Dienstag, den 21. Juli 2015 um 11.30 Uhr,

in die Geschäftsräume der Sparkasse Worms, Konferenzbereich II. OG, Lutherring 15, 67547 Worms, stattfindenden
Ordentlichen Hauptversammlung

ein.
TAGESORDNUNG:
TOP 1

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des Berichtes über die Beziehungen zu verbundenen Unternehmen für das Geschäftsjahr 2014 mit dem Bericht des Aufsichtsrates.
TOP 2

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinnes
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn von 307.518,35 EUR wie folgt zu verwenden:
a)

33,33% von 307.518,35 EUR = 102.495,86 EUR der freien Rücklage nach § 58, Ziffer 7 der AO
b)

66,67% von 307.518,35 EUR = 205.022,49 EUR der zweckgebundenen Rücklage nach § 58, Ziffer 6 der AO zuzuweisen.
TOP 3

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2014
TOP 4

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2014
TOP 5

Wahl des Prüfers für den Jahresabschluss 2015
Vorgeschlagen wird zur Prüfung des Jahresabschlusses 2015 der VdW Südwest, Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft e.V., 60486 Frankfurt
TOP 6

Verschiedenes

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechtes sind Aktionäre berechtigt, die am Tage der Hauptversammlung im Aktienbuch (Aktie im Wert von 26,– EUR = eine Stimme) eingetragen sind.

Worms, 09. Juni 2015

Der Vorstand

über den Autor

Ähnliche Beiträge