Freitag, 03.12.2021

Aktiengesellschaft Katholisches Gesellenhaus – Jahreshauptversammlung 2015

Aktiengesellschaft Katholisches Gesellenhaus
Essen
Einladung zur Jahreshauptversammlung der
Aktiengesellschaft Katholisches Gesellenhaus am 2. Juli 2015

Die Jahreshauptversammlung der Aktiengesellschaft Katholisches Gesellenhaus findet am Donnerstag, 2. Juli 2015, um 18 Uhr in den Räumen der Kolpingsfamilie Essen-Zentral/St. Gertrud im Kolpinghaus, Steeler Str. 36, 45127 Essen, statt.

Tagesordnung:
TOP 1.

Berichte des

– Vorstandes

– Aufsichtsrates
TOP 2.

Vorlage und Genehmigung des Jahresabschlusses und des Prüfungsberichtes für das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Prüfbericht und den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2014 zu genehmigen.
TOP 3.

Beschlussfassung über den Jahresüberschuss

Es wird vorgeschlagen, den Jahresüberschuss in Höhe von 32.108,31 € in die Gewinnrücklage einzustellen.
TOP 4.

Entlastung des Vorstandes

Es wird vorgeschlagen, dem Vorstand Entlastung zu erteilen.
TOP 5.

Entlastung des Aufsichtsrates

Es wird vorgeschlagen, dem Aufsichtsrat Entlastung zu erteilen.
TOP 6.

Einwilligung zur Aktienübertragung

Es wird vorgeschlagen, die Aktie des verstorbenen Herrn Klaus Römer auf Frau Christel Unger, Borsigstr. 5, 45145 Essen, und die Aktie von Herrn Erich Wälken auf Frau Christiane Moos, Eiserne Hand 36, 45139 Essen, zu übertragen.
TOP 7.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Beratungs- und Prüfungsgesellschaft BPG mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Münster mit der Abschlussprüfung für das Geschäftsjahr 2015 zu beauftragen.
TOP 8.

Verschiedenes.

Der Vorstand

Vorstand: RA Dr. Bodo Brandau, Vors., Werner Kessler, Präses Msgr. Dr. Wilhelm Tolksdorf
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Alois Menger
Eingetr. Amtsgericht Essen HRB 78

über den Autor

Ähnliche Beiträge