Dienstag, 19.01.2021

F-Call AG – Hauptversammlung

F-Call AG
Karlsruhe

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der

am Mittwoch, 20. Mai 2015, um 11.00 Uhr

in den Geschäftsräumen der F-Call AG, An der RaumFabrik 34 in 76227 Karlsruhe, stattfindenden

ordentlichen Hauptversammlung

eingeladen.

An der Hauptversammlung können nur die Aktionäre teilnehmen oder sich vertreten lassen, welche im Aktienregister eingetragen sind. Gegenanträge zu bestimmten Punkten der Tagesordnung richten Sie bitte mit Begründung bis 5. Mai 2015 ausschließlich an folgende Adresse:

F-Call AG
Vorstand
An der RaumFabrik 34
76227 Karlsruhe
Fax 0721 47666 190

Tagesordnung

zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 der F-Call AG am Mittwoch, 20. Mai 2015 um 11.00 Uhr in den Geschäftsräumen der F-Call AG, An der RaumFabrik 34 in 76227 Karlsruhe.
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2014 mit den Berichten des Vorstands und des Aufsichtsrats
2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

Der durch gemeinsamen Beschluss von Aufsichtsrat und Vorstand festgestellte Jahresabschluss zum 31. Dezember 2014 weist einen Bilanzgewinn in Höhe von
EUR 450.360,58

aus. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, den Bilanzgewinn in Höhe von EUR 450.360,58 wie folgt zu verwenden:

Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,05 je Stückaktie des dividendenberechtigten Grundkapitals von EUR 500.000,00 für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2014
500.000 Stück x EUR 0,05 EUR 25.000,00
Einstellung in andere Gewinnrücklagen EUR 400.000,00
Gewinnvortrag auf neue Rechnung EUR 25.360,58
3.

Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2014

Es wird vorgeschlagen, dem Vorstand Entlastung zu erteilen.
4.

Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014

Es wird vorgeschlagen, dem Aufsichtsrat Entlastung zu erteilen.
5.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die DGR Deutsche Genossenschafts-Revision Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH, Bonn, als Abschlussprüfer für den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2015 zu bestellen.
6.

Verschiedenes

Karlsruhe, im April 2015

F-Call AG

Vorstand

über den Autor

Ähnliche Beiträge