Dienstag, 19.01.2021

KHD Humboldt Wedag Industrial Services AG – Hauptversammlung

KHD Humboldt Wedag Industrial Services AG
Köln
Wertpapierkennnummer: A1X 3WW
Ergänzungsverlangen zur Tagesordnung der
ordentlichen Hauptversammlung am 21. Mai 2015

Die Gesellschaft hat durch Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 7. April 2015 zur ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, den 21. Mai 2015, 10:00 Uhr in den Geschäftsräumen der Gesellschaft, Colonia-Allee 3, 51067 Köln eingeladen.

Auf Verlangen der Aktionärin Blake International Limited, Tortola, British Virgin Islands, die Anteile an der Gesellschaft in Höhe von mehr als dem 20. Teil des Grundkapitals hält, wird die bekanntgemachte Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft gemäß §§ 122 Abs. 2, 124 Abs. 1 AktG um einen weiteren Punkt zur Beschlussfassung der Hauptversammlung ergänzt.

Der neue Tagesordnungspunkt 7. der Hauptversammlung am 21. Mai 2015 wird hiermit bekanntgemacht:

Wahl eines weiteren Mitglieds des Aufsichtsrats

Das Aufsichtsratsmitglied George Harrison hat mitgeteilt, dass er sein Mandat als Mitglied des Aufsichtsrats mit Wirkung ab Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 21. Mai 2015 niederlegt.

Im Hinblick darauf wird vorgeschlagen, Herrn Jürgen Luckas, Mitglied des Vorstands (CFO) der KHD Humboldt Wedag International AG, wohnhaft in Köln, mit Wirkung ab Beendigung der Hauptversammlung zum Mitglied des Aufsichtsrats zu wählen.

Die Bestellung erfolgt für eine Amtszeit bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das vierte Geschäftsjahr nach dem Beginn der Amtszeit beschließt. Das Geschäftsjahr, in dem die Amtszeit beginnt, wird nicht mitgerechnet.

Der Aufsichtsrat besteht gemäß § 10 Abs. 1 der Satzung in Verbindung mit §§ 95 Satz 1, 101 Abs. 1 AktG aus drei von der Hauptversammlung zu wählenden Mitgliedern.

Die Hauptversammlung ist nicht an Wahlvorschläge gebunden.

Herr Luckas hält keine Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten.

Herr Luckas hat sich bereit erklärt, im Falle seiner Wahl für das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden zur Verfügung zu stehen.

Köln, im April 2015

KHD Humboldt Wedag Industrial Services AG

Der Vorstand

über den Autor

Ähnliche Beiträge