Freitag, 30.07.2021

Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft Isar Inn – Hauptversammlung

Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft Isar Inn
Tiefenbach
Tagesordnung
zur ordentlichen Hauptversammlung der Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft Isar Inn
am Mittwoch, den 20. Mai 2015 um 17:00 Uhr im
Tagwerkzentrum Dorfen, Siemensstraße 2, 84405 Dorfen
1.

Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden
2.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2014 durch den Vorstand
3.

Vorstellung der Beteiligung Ziegenhof Englschalling
4.

Erläuterung der Planung zur Geschäftsentwicklung in 2015
5.

Bericht des Aufsichtsrates
6.

Fragen der Aktionärinnen und Aktionäre an Vorstand und Aufsichtsrat
Pause
7.

Beschlussfassung zum Verlustvortrag

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung folgenden Beschluss vor:

„Der Bilanzverlust zum 31. Dezember 2014 in Höhe von 81.999,75 € wird auf neue Rechnung 2015 vorgetragen.“
8.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung als Beschluss vor:

„Den Mitgliedern des Vorstands wird für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung erteilt.“
9.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates über das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung als Beschluss vor:

„Den Mitgliedern des Aufsichtsrats wird für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung erteilt.“
10.

Beschlussfassung über die Bestellung des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015

Der Aufsichtsrat schlägt der Hauptversammlung als Beschluss vor:

„Zum Abschlussprüfer der Regionalwert AG für das Jahr 2015 wird die Auren Treuhand GmbH aus München bestellt.“
11.

Nachwahlen zum Aufsichtsrat

Herr Hiß hat sein Amt als Mitglied des Aufsichtsrats mit Wirkung zum Ablauf der Hauptversammlung am 20. Mai 2015 niedergelegt. Es ist daher eine Nachwahl erforderlich.
Der Aufsichtsrat setzt sich nach §§ 96 Absatz 1, 101 Absatz 1 des Aktiengesetzes, § 12 Abs. 1 der Satzung aus drei von der Hauptversammlung zu wählenden Mitgliedern zusammen. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.

Der Aufsichtsrat schlägt vor,

Herrn Alexander Schnitzlein, München, Bankkaufmann,
mit Wirkung ab Beendigung dieser Hauptversammlung bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Aufsichtsratsmitglieder für das Geschäftsjahr 2015 beschließt, als Aufsichtsratsmitglied in den Aufsichtsrat zu wählen.

Anträge von Aktionären zur Tagesordnung und Wahlvorschläge

sind ausschließlich an folgende Adresse der Gesellschaft zur richten:

Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft Isar Inn, Seepoint 1, 84184 Tiefenbach

Zugänglich zu machende Anträge und Wahlvorschläge, die bis zum 5. Mai 2015, 24 Uhr, unter dieser Adresse eingehen, werden unverzüglich nach ihrem Eingang auf der Homepage der Regionalwert AG unter www.regionalwert-ag-isar-inn.de – unter Anträge und Wahlvorschläge zur Hauptversammlung – veröffentlicht. Anderweitig adressierte Anträge und/oder Wahlvorschläge werden nicht berücksichtigt.

Übertragung der Stimmrechte

Alle Aktionäre haben die Möglichkeit, die Ausübung des Stimmrechts einem Bevollmächtigten zu übertragen. Bei dem Bevollmächtigten kann es sich um einen Mitaktionär oder um eine andere Person Ihres Vertrauens handeln.

Der Vorstand

über den Autor

Ähnliche Beiträge