Dienstag, 26.01.2021

Wohnungsbaugesellschaft Bauhütte Lübeck, Aktiengesellschaft – Hauptversammlung 2015

Wohnungsbaugesellschaft Bauhütte Lübeck, Aktiengesellschaft
Lübeck
EINLADUNG
hiermit laden wir unsere AKTIONÄRE zu der am
Montag, 15. Juni 2015, 17.00 Uhr,
in den Räumen des Radisson BLU Senator Hotel,
Willy-Brandt-Allee 6, 23554 Lübeck,
stattfindenden
HAUPTVERSAMMLUNG

ein.

Tagesordnung:
1.

Begrüßung durch den Vorsitzenden des Aufsichtsrates.
2.

Bericht des Vorstandes.
3.

Vorlage und Erläuterung des festgestellten Jahresabschlusses 2014.
4.

Verlesung der Prüfungsbescheinigung.
5.

Bericht des Aufsichtsrates.
6.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinnes 2014.
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2014 in Höhe von € 353.152,60 wie folgt zu verwenden:
a) Verteilung einer Dividende von 10 v.H.
auf das Grundkapital von € 1.276.800,00
= €
127.680,00
b) Einstellung in andere Gewinnrücklagen = € 225.400,00
c) Gewinnvortrag auf neue Rechnung = € 72,60
€ 353.152,60

Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 8. Juli 2015.
7.

Beschlussfassung über die Entlastung
a)

des Vorstandes
b)

des Aufsichtsrates

für das Geschäftsjahr 2014
Der Aufsichtsrat schlägt vor, dem Vorstand die Entlastung zu erteilen.
8.

Beschlussfassung zu § 16 der Satzung:
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, das Sitzungsgeld unverändert für das Geschäftsjahr 2015 beizubehalten.
9.

Neuwahlen zum Aufsichtsrat:
Turnusgemäß scheiden nach § 10 unserer Satzung die Herren Carsten Groth und Matthias Kapahnke aus dem Aufsichtsrat aus. Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Herren erneut in den Aufsichtsrat zu wählen. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.
10.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015:
Der Aufsichtsrat schlägt vor, die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Kohlmarkt 7–15, 23552 Lübeck, wiederzuwählen.
11.

Verschiedenes.

Weitere Hinweise zur Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung:
1.

Der Jahresabschluss und Gewinnverteilungsvorschlag für das Geschäftsjahr 2014 liegen während der Öffnungszeiten, montags und mittwochs in der Zeit von 10.00–12.30 Uhr und dienstags und donnerstags von 10.00–16.30 Uhr, in unserer Geschäftsstelle Goebenstraße 1, 23566 Lübeck, zur Einsichtnahme aus.
2.

Anträge der Aktionäre zur Beschlussfassung in der Hauptversammlung müssen schriftlich bis zum 5. Juni 2015 in der Geschäftsstelle vorliegen.
3.

Stimmberechtigt ist nach § 134 AktG in Verbindung mit § 19 unserer Satzung jeder anwesende Inhaber einer Namensaktie. Für an der Teilnahme zur Hauptversammlung verhinderte Aktionäre kann das Stimmrecht auf einen anderen Aktionär unserer Gesellschaft übertragen werden; die schriftliche Vollmacht muss in jedem Fall vor der Hauptversammlung im Original der Wohnungsbaugesellschaft Bauhütte Lübeck AG vorgelegt werden (Vordruck anbei).
Fax- oder E-Mail-Übermittlung genügt nicht.

Lübeck, den 5. Mai 2015

Wohnungsbaugesellschaft Bauhütte Lübeck AG

Dr. Christoph Küchenmeister
Vorsitzender des Aufsichtsrates

über den Autor

Ähnliche Beiträge