Sonntag, 19.09.2021

DMG Aktiengesellschaft – Hauptversammlung 2015

DMG Aktiengesellschaft
Flörsheim am Main
Einladung zur Hauptversammlung
Die Aktionäre unserer Aktiengesellschaft werden hiermit zu der
am 2. Juli 2015, um 11.00 Uhr
im SEMTAG Seminar- und Tagungszentrum
Schieferstein 1, 65439 Flörsheim
stattfindenden
ordentlichen Hauptversammlung mit folgender Tagesordnung
eingeladen.
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des Lageberichts für das Geschäftsjahr 2014
Der Vorstand erstattet Bericht.
2.

Bericht des Aufsichtsrats
Der Aufsichtsrat erstattet Bericht.
3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2014
Der Aufsichtsrat und der Vorstand schlagen vor, dem Vorstand Entlastung zu erteilen.
4.

Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2014
Der Vorstand und der Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats Entlastung zu erteilen.
5.

Wahl des Abschlussprüfers für das Jahr 2015
Der Aufsichtsrat schlägt vor, Klug & Engelhard GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft, Feldbergstraße 17, 65830 Kriftel, zum Abschlussprüfer für das Jahr 2015 zu wählen.
6.

Strategie und Planung
Der Vorstand erläutert die zukünftige Unternehmensstrategie, die mittelfristige Planung und die Organisationsstruktur der DMG

Allgemeine Hinweise

Jahresabschluss
Der Jahresabschluss zum 31.12.2014, der Lagebericht des Vorstandes sowie der Bericht des Aufsichtsrates liegen in den Geschäftsräumen der Gesellschaft zur Einsichtnahme der Aktionäre aus.

Teilnahmeberechtigung
Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nach § 17 Abs. 6 der Satzung nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die im Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen sind und sich nicht später als am siebten Tage vor der Hauptversammlung bei der DMG Aktiengesellschaft, Schieferstein 11a, 65439 Flörsheim angemeldet haben. In der Zeit zwischen dem 24. Juni 2015 und dem Tag nach der Hauptversammlung, dem 3. Juli 2015, können Umschreibungen im Aktienbuch nicht vorgenommen werden.

Anfragen und Anträge der Aktionäre zu Punkten der Tagesordnung

Schriftverkehr im Zusammenhang mit der Tagesordnung, insbesondere Gegenanträge im Sinne von § 126 Abs. 1 AktG zu einem Vorschlag der Verwaltung oder zu einem bestimmten Tagesordnungspunkt, sind schriftlich, per Telefax oder E-Mail ausschließlich zu richten an:

DMG Aktiengesellschaft
Schieferstein 11a
65439 Flörsheim
Fax: +49 6145 5442-205
E-Mail: anna.ossipov@dmg-ag.com

Unter dieser Adresse fristgerecht eingegangene Gegenanträge werden mit eventuellen Stellungnahmen der Verwaltung allen Aktionären satzungsgemäß und in der gesetzmäßigen Form zugänglich gemacht.

Flörsheim, im Juni 2015

DMG Aktiengesellschaft, Schieferstein 11a, 65439 Flörsheim

Der Vorstand

über den Autor

Ähnliche Beiträge